Wandel und Bewegung in Waldhausen

Waldhausen_001-klWaldhausen ist ein florierender Stadtteil, davon konnten sich die Sozialdemokraten bei einem Ortsrundgang im Rahmen der Reihe „Stadtgespräche“ überzeugen. Nahe an der Kernstadt gelegen, Einkaufsmöglichkeiten und Arbeitsplätze im Ort und in der Nähe, ein Kindergarten, ein überörtlich genutztes Bürgerhaus und kaum Leerstände im Ortskern. So präsentierten der Stadtverordnete Roland Jung und Ortsbeiratsmitglied Martin Schwalbach ihren Heimatort.

Rasante Veränderungen

Doch es gibt auch Wandel und Bewegung, denn die bekannte dörfliche Welt verändert sich rasant und mit dem Verkauf vieler Wohngebäude kommen neue Bewohner mit anderen Interessen. Es fällt es immer schwerer, die bekannten Vereinsstrukturen, eine wichtige soziale Säule des Dorflebens, stabil zu halten. Wer sich integrieren will, der wird schnell und gut in der Dorfgemeinschaft aufgenommen, berichtet Renate Koch, die aus Wiesbaden stammt und vor einigen Jahren zugezogen ist. Doch dies ist nicht immer so. Vereinzelt gibt es Schwierigkeiten, die Vorstandsposten in Vereinen neu zu besetzen. Der örtliche Verschönerungsverein hält derzeit Ausschau nach einem neuen Vorsitzenden, berichtet Martin Schwalbach. Dies ist wichtig, weil viele Unterhaltungs- und Gestaltungsaktionen im Dorf von diesem Verein organisiert werden.

Das Bürgerhaus als Tagungszentrum

Auch städtische Investitionen sind in der nächsten Zeit wichtig. Nachdem die Lindenstraße erneuert wurde, stehen jetzt kleinere Straßen im Ortskern an. Ein wichtiges Projekt, welches seit Jahren stockt, ist der Hochwasserschutz im Einlaufbereich des Walderbachs, weil hier das Oberflächenwasser der nahen Bundesstraße sehr schnell eine Überflutung mit Schäden an den Gebäuden auslösen kann. Auch die Spielmöglichkeiten für Kinder sind zu verbessern. Handlungsbedarf auch beim Bürgerhaus, welches wegen seiner attraktiven Lage und guten Erreichbarkeit für Veranstaltungen der Kernstadt und auch aus dem benachbarten Löhnberg genutzt wird. Das Haus bietet gute Voraussetzungen für überregionales Tagungszentrum, weil die Rahmenbedingungen stimmen und der Parkplatz direkt vor der Tür liegt, sagte dazu der SPD-Vorsitzende Hartmut Bock. Allerdings muss vorher das gesamte Gebäude und auch der Außenbereich einer Auffrischungskur unterzogen werden.

Eine Gaststätte als Treffpunkt

Bewegung auch bei der Gaststätte „Haus Hubertus“. Der Eigentümer berichtete von einer anstehenden Neuvermietung im Sommer dieses Jahres und der Suche nach einem tüchtiger Pächter. Denn hier handelt es sich um einen wichtige Treffpunkt und eine Grundversorgung, die es in anderen Orten längst nicht mehr gibt. Auch der regionale Tourismus profitiert davon. Ein Lob und ein Dankeschön gab es zum Abschluss von Martin Koch, dem Vorsitzenden des Vereinsrings Waldhausen, der sich über das Interesse der örtlichen Politiker freute und gleichzeitig alle Parteien aufforderte künftig noch intensiver das Gespräch mit den Bürgern vor Ort zu suchen.

Der obige Beitrag ist auch auf der Homepage der SPD Weilburg veröffentlicht. Klicken Sie hier.

Waldhausen: Der Dorfbrunnen in der Ortsmitte benötigt dringend eine kleine Auffrischung

Waldhausen: Der Dorfbrunnen in der Ortsmitte benötigt dringend eine kleine Auffrischung

 

Waldhausen verändert sich. Davon konnten sich die Weilburger Sozialdemokraten gemeinsam mit der örtlichen Bevölkerung bei ihrem Rundgang überzeugen.

Waldhausen verändert sich. Davon konnten sich die Weilburger Sozialdemokraten gemeinsam mit der örtlichen Bevölkerung bei ihrem Rundgang überzeugen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stadtentwicklung Weilburg abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s