Straßenbeiträge liefern Zündstoff für die Kommunalwahl 2021

Die Straßenbeiträge werden hessenweit diskutiert. Viel Kommunen haben die leidigen Beiträge bereits abgeschafft. In Weilburg zögert das Rathaus und schiebt das Thema vor sich her.

Ja, der Stadthaushalt 2020 ist eine Kampfansage des Bürgermeisters an die Grundstückseigentümer und Straßenbeitragsgegner in Weilburg. Denn das brennendste Thema der Stadtpolitik, der Wegfall der Straßenbeiträge, wird mit keinem Wort erwähnt.  „Wir haben keine Spielräume,“ so die Botschaft des Bürgermeisters, die das Tageblatt in einem großformatigen Beitrag vom 4. Dezember 2019 noch einmal aufgreift und verstärkt. Weiterlesen „Straßenbeiträge liefern Zündstoff für die Kommunalwahl 2021“