Mehr Sicherheit für Weilburg

Vor wenigen Tagen brannte es in der Bogengasse in Weilburg. Viel ist nicht passiert, doch sehr leicht hätte ein größerer Schaden entstehen können. Die Bevölkerung beobachtet das und ist in Sorge.

SPD beantragt Aufnahme in die hessische Sicherheitsinitiative KOMPASS

Weilburg wird immer sicherer. Dies jedenfalls sagt die Kriminalstatistik. Dies sagt auch der Bürgermeister auf eine SPD-Anfrage zur Sicherheit in unserer Stadt. Im Jahre 2014 gab es noch 682 Delikte bei uns, die bis 2018 auf 628 Delikte zurückgegangen sind. Alles gut also? Doch so ist das nicht. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger sind mit der Situation, insbesondere in der Kernstadt, unzufrieden. Nachts ist es laut, quietschende Autos, Drogenhandel wird beobachtet und hier und da brennt es. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Allgemein, Dies und das, Stadtentwicklung Weilburg, Weilburg | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bronze für die Weilburger Tafel e.V.

Die Weilburger Tafel e.V., ein sozialer Dienstleister wird getragen von ehrenamtlichen Helfern und freiwilligen Spenden. Leonard Wieczorek , der Vorsitzende freut sich über die vielen Aktiven. Ein Foto vom Eingangsbereich in der Frankfurter Straße, der im Moment moderner gestaltet wird.

Der Konradspreis 2019 wurde beim Weilburger Abend verliehen

Der Verein „Weilburger Tafel e.V.“ leistet seit 2011 mit einem beispielhaften Engagement und mit einer hohen, auch persönlichen Verantwortung, einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Stadt. Der breite Personenkreis, der hier im Sinne einer aktiven Bürgergesellschaft mitwirkt ist mustergültig und beispielhaft. Solche Leistungen müssen belohnt werden. Deswegen habe ich vorgeschlagen, den Verein „Weilburger Tafel e.V.“ mit dem Konradspreis 2019 auszuzeichnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dies und das, Stadtentwicklung Weilburg, Weilburg | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

SPD informiert sich bei den Stadtwerken Weilburg

Teuer und gut – die technische Ausstattung der Stadtwerke Weilburg kann sich sehen lassen.

Große Herausforderungen für die Stadtwerke in Weilburg.

Es geht nicht nur um die Energiewende oder um die Nutzung von Erneuerbaren Energien. Als Mammutaufgabe ist derzeit die Erdgasumstellung zu bewältigen, weil bei allen Kunden im Westen von Deutschland die Heizungsanlagen technisch anzupassen sind. Das ist alles gut organisiert und vorbereitet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtentwicklung Weilburg, Weilburg | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Wie geht es weiter mit der Lessingstraße?

Foto: Für Stadtverordnetenvorsteher Bruno Götz ist die Verkehrsberuhigung im Umfeld von Gymnasium und Lessingstraße ein wichtiges Thema. Er hat auch die große Variante mit der Direktzufahrt vorgeschlagen.

Sozialdemokraten fragen nach ersten Erfahrungen der Testphase

Wie läuft die neue Verkehrsregelung in der Lessingstraße in Weilburg? So lautete eine Anfrage der Weilburger SPD in der letzten Stadtverordnetensitzung. Das Thema ist den Sozialdemokraten wichtig, denn jetzt sollen Nägel mit Köpfen gemacht werden. Jahrelang wurde diskutiert und nichts ist passiert. Das darf sich nicht wiederholen, fordert der Stadtverordnete Hartmut Bock, der die Anfrage unterzeichnet hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtentwicklung Weilburg, Weilburg | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Aktive Bürger braucht das Land

Jetzt auch in Weilburg. Aktive Bürger engagieren sich für die Abschaffung der Straßenbeiträge, so wie dies an vielen Orten in Hessen derzeit passiert. (Foto aus der Beethovenstraße in Weilburg)

In Weilburg wurde eine Initiative gegen Straßenbeiträge gegründet.

„Jetzt haben wir den Salat!“ Diesen leisen Fluch gab es sicherlich in den Amtsstuben des Rathauses und bei einigen Mitgliedern des Stadtparlaments, nachdem über das Tageblatt und über Facebook die Information über die neue Bürgerinitiative gegen Straßenbeiträge in Weilburg durchsickerte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtentwicklung Weilburg, Weilburg | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie geht es weiter mit der Altstadt in Weilburg

Zwei Jahre hat das Altstadtmanagement in Weilburg gearbeitet. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Auch das Rathaus ist damit nicht zufrieden.

Das Altstadtmanagement läuft aus und ein dünnes Ergebnis bleibt zurück

Wie geht es weiter mit der Weilburger Altstadt? Diese Frage präsentierte die SPD in der letzten Sitzung des Stadtparlaments. Denn heimlich, still und leise hat sich das Büro Drees & Sommer aus Weilburg verabschiedet. Keine Erfolgsmeldung des Rathauses. Auch das Tageblatt schweigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtentwicklung Weilburg, Weilburg | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sonnenschein und bunte Ostereier

Alle machen mit. Thorsten Krämer muss sich kräftig anstrengen, damit alle Kinder in die richtige Richtung laufen.

Ostereiersuchen der SPD in Drommershausen

Grüne Wiesen und strahlender Sonnenschein und mittendrin viele bunte Ostereier. Das alles gab es am Ostersonntag in Drommershausen. Mit dabei waren die Jüngsten des Dorfes, die Ihren Spaß dabei hatten und sich in der Osterwiese auf die Suche machten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen